• Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) unterstützen beim Erlernen von theoretischem Wissen in der betrieblichen Berufsausbildung.

  • Das Erlernen von Fachtheorie oder Stützunterricht zum Abbau von Bildungsdefiziten, sowie parallel eine sozialpädagogische Begleitung kann durch das Jobcenter Spree-Neiße gefördert werden. 

  • Hierdurch soll für die Hilfeempfänger:innen, insbesondere für die Jugendlichen, der erfolgreiche Abschluss einer erstmaligen betrieblichen Berufsausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen ermöglicht werden.

 

Im Flyer "ausbildungsbegleitende Hilfen" sind alle Informationen und Ansprechpartner:innen rund um das vom Jobcenter Spree-Neiße zur Verfügung gestellte Förderinstrument zusammengetragen.

 

Corona Infos

   Wichtige Infos 

Postanschrift

Jobcenter Spree-Neiße

Heinrich-Heine-Str. 1

03149 Forst (Lausitz)

/ Baršć (Łužyca)

Mail:

Sprechzeiten

Dienstag
08.00 bis 12.00 Uhr und

13.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag
08.00 bis 12.00 Uhr und

13.00 bis 16.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Arbeitgeberservice

Heinrich-Heine-Str. 1

03149 Forst (Lausitz)

/ Baršć (Łužyca)
Tel.: (03562) 986 15576

Mail:

Besucher gesamt:

101076
This Month12840

  Homepage-Sicherheit   

 

 

 copyright by Jobcenter Spree-Neiße © 2021

Zum Seitenanfang